Nachdem BARONESS im vergangenen Jahr bereits als Support von VOLBEAT zu drei Konzerten nach Deutschland kamen, werden die US-amerikanischen Sludge- und Alternative-Metal-Helden neben ihren Auftritten bei Rock am Ring und Rock im Park eine einzige Exclusiv-Clubshow am 23.06.2020 im Knust in Hamburg präsentieren.

BARONESS – Eine Band aus Savannah im US-Bundesstaat Georgia, die seit ihrer Gründung 2003 eigentlich ständig auf Tour ist. Eine Band, die irgendwie immer in Bewegung sein muss. Gegründet wurde die Band von John Baizley und Allen Blickle. Angefangen im Punk, durchliefen BARONESS eine Entwicklung über den Metal, Hardcore, bis hin zum Sludge und Prog Metal . Ihre Stärke liegt in der Vielfältigkeit, die innerhalb eines Songs entsteht. Eine Komposition aus Härte, schönen Melodien und epischen Songstrukturen.

Zwischen 2003 und 2007 erscheinen die ersten drei EPs. Das erste Album, das „Red Album“ wird dann bereits zu einem großen Erfolg und steht auch für den Beginn des bis heute andauernden Tourens. Das zweite Album “Blue Record” erscheint im Jahre 2009 und bringt BARONESS ins Vorprogramm von Metallica auf deren Tour in Australien, Neuseeland und Japan. 2012 folgt mit „Yellow und Green“ der dritte Longplayer auf der colorierten Albenstrecke. Dabei sollte es aber nicht bleiben. Am 18.12.2015 erblickte im lilafarbenen Coverdesign das vierte Album “Purple” das Licht der Welt.

Am 14.06.2019 erschien dann ihr aktuelles Werk „Gold & Grey“. Dieses Album zeigt sich als das bisher buntestes Werk von BARONESS. Hier trifft der Krautrock auf Psychedelic der 60er und 70er Jahre. Verzerrte Stimmsamples, verrückte Gitarrensounds sowie improvisierte Instrumentalparts, verpassen diesem Album ein eigenes Gewand im Vergleich zu den Vorgängeralben. Im Endeffekt spiegelt dieses Album auch die progressiven Ambitionen von BARONESS wider. Mit John Baizley als Frontmann steht eine charismatische Persönlichkeit auf der Bühne, die einfach mitreißt und talentiert im Gesang und an der Gitarre die Band von Anfang an großartig präsentiert und in Szene setzt. 2017 ersetzte Gina Gleason an der Gitarre den ausscheidenden Peter Adams und die Band bekam sozusagen neuen weiblichen Wind in die eigenen Reihen.

Die Alben von BARONESS sind einzigartig und jedes für sich ist ein MUST HAVE. Aber lebendig werden Songs natürlich erst immer auf der Bühne und hier fühlt sich das Quartett auch sichtlich wohl. Freuen wir uns also gemeinsam auf die einzige Headliner-Show 2020 in Deutschland. Am 23.06.2020 werden wir im Knust in Hamburg Zeuge der überwältigenden Energie und des unverkennbaren Soundkostümes dieser Band, die sich stetig weiterentwickelt und dennoch immer treu bleibt.

Die Tickets zu dieser Show bekommt Ihr ab MONTAG, den 09.03.2020, ab 11:00 Uhr, bei EVENTIM !

Veranstalter: LIVE NATION; Örtlicher Veranstalter: Karsten Jahnke Konzerte