JOHN DIVA AND THE ROCKETS OF LOVE haben im Frühjahr das deutsche Publikum bereits als Support auf der Kissin´Dynamite Tour begeistert und dürfen jetzt als Headliner zurückkehren. Mit einer gehörigen Portion Hair-Metal und ’80s Rock im Gepäck, wollen sie nun die Herzen der Fans in vielen deutschen Clubs im Sturm erobern. Dies sollte den Paradiesvögeln auch gelingen, denn einige Shows sind schon ausverkauft oder stehen kurz vor dem “Sold Out”.

Eingängige Melodien sorgen dafür, dass man sofort mit dem Geschehen “on stage” eines ist. Die Bühnenoutfits der Band lassen, so man denn auf den Glamlook der 80er Jahre steht, keine Wünsche offen. Es ist ein absolutes Erlebnis dieser Band auf der Bühne zuzuschauen. Sie spielen mit allen Klischees und Vorurteilen, die man sich in Bezug auf den Glam auch nur vorstellen kann. Mit alledem bieten JOHN DIVA AND THE ROCKETS OF LOVE dem Publikum eine fantastische Show mit jeder Menge guter Laune. Wer also gerne einen Abend lang erneut abtauchen möchte in die guten alten Zeiten des Glitter and Glam und auch auf handgemachten guten Rock n’ Roll der ’80s steht, der sollte sich bei dieser Band angesprochen fühlen und schnell die Hüfthose mit Schlag und das bunte Bandana aus dem Schrank holen.

​Hier nun die Übersicht der kommenden Termine der “Mama said rock is dead” Tour:

  • 08.11.2019 Rietberg, Cultura
  • 09.11.2019 Schrecksbach, Mylord
  • 16.11.2019 Köln, Eltzhof
  • 22.11.2019 Aschaffenburg, Colos-Saal
  • 23.11.2019 Rastatt, Reithalle
  • 29.11.2019 Bremen, Tivoli
  • 30.11.2019 Essen, Turock
  • 21.12.2019 Solingen, Cobra
  • 26.12.12019 Osnabrück, Rosenhof
  • 27.12.2019 Hamburg, Knust
  • 28.12.2019 Berlin, Musik & Frieden

Die Tickets bekommt Ihr bei EVENTIM oder an allern bekannten Vorverkaufsstellen zu einem Preis ab 22,10 € zzgl. Gebühren. Lasst uns der Band zeigen, das der Rock n’ Roll noch lange nicht tot ist. Einfach einen Konzertabend lang Spaß haben, feiern und den guten alten ’80s Rock genießen.