Was haben JIMI HENDRIX, THE WHO und KNORKATOR gemeinsam? Richtig: Bei allen Drei wurden in der Vergangenheit gerne einmal die Instrumente auf der Bühne in ihre Einzelteile zerlegt. Bei KNORKATOR darf man auch heute noch freudig darauf warten, dass Alf Ator sein Keyboard zerlegt und diverse Utensilien den Luftweg ins begeisterte Publikum nehmen.

Sie sind zurück! “Die meiste Band der Welt” hat seit dem 13. September diesen Jahres ihr neues Meisterwerk “Zweck ist Widerstandslos” in den Plattenläden stehen. Diese Veröffentlichung wird auch gleich dazu genutzt, eine sehr ausgedehnte Tour anzuhängen. Alf Ator, Stumpen, Buzz Dee, Rajko Gohlke und Nick Aragus bringen ihre Mischung aus sogenanntem Fun Metal, Neuer Deutscher Härte, lupenreinem Rock und Texten, die auch beim dritten und vierten Mal Hören immer noch zu überraschen wissen, unters Volk. Mit Hits wie “Böse”, “Alter Mann”, “Arschgesicht” oder “Wir werden alle sterben” haben sich die Köpenicker im Laufe der vergangenen 25 Jahre in die Herzen ihrer Fans gespielt, ja regelrecht hinein gebrannt. Ihr Auftritt beim Vorentscheid zum Grand Prix d’ Eurovision ist mittlerweile legendär, ihre Kollaborationen mit Scooter, den Fantastischen Vier, Rummelsnuff, Til Lindemann oder aber Axel Prahl sind ebenso ungewöhnlich wie genial und zeigen einmal mehr, wie vielschichtig und umtriebig KNORKATOR sind. Wer ihre Auftritte beim Rockharz Festival, Taubertal Festival, dem Wacken Open Air oder dem Metal Hammer Paradies erleben durfte, kann ein Lied davon singen, dass man bei dieser Band auf alles gefasst sein sollte. Die Nacken- und Lachmuskulatur wird auf jeden Fall gut beansprucht.

Für Euch nun hier die Tourdaten in der Übersicht:

  • 10.10.2019  Ludwigsburg, Rockfabrik AUSVERKAUFT
  • 17.10.2019  Freiburg, Jazzhaus
  • 19.10.2019  München, Backstage
  • 25.10.2019  Frankfurt, Batschkapp
  • 26.10.2019  Gera, Kultur- und Kongress Zentrum
  • 08.11.2019  Magdeburg, Factory
  • 09.11.2019  Bochum, Zeche
  • 15.11.2019  Rostock, Moya
  • 16.11.2019  Hamburg, Große Freiheit AUSVERKAUFT
  • 22.11.2019  Hannover, Capitol
  • 23.11.2019  Köln, Live Music Hall
  • 29.11.2019  Nürnberg, Hirsch
  • 30.11.2019  Dresden, Alter Schlachthof
  • 06.12.2019  Berlin, Columbiahalle AUSVERKAUFT
  • 07.12.2019  Berlin, Columbiahalle AUSVERKAUFT
  • 14.02.2020  Cottbus, Gladhouse
  • 15.02.2020  Glauchau, Alte Spinnerei
  • 21.02.2020  Bremen, Schlachthof
  • 22.02.2020  Kiel, Pumpe
  • 27.02.2020  Saarbrücken, Garage
  • 28.02.2020  Heidelberg, Halle 02
  • 29.02.2020  Marburg, KfZ
  • 06.03.2020  Bielefeld, Forum Bielefeld
  • 07.03.2020  Andernach, JuZ
  • 13.03.2020  Erfurt, HSD/Gewerkschaftshaus
  • 14.03.2020  Memmingen, Kaminwerk
  • 20.03.2020  Aschaffenburg, Colos-Saal
  • 21.03.2020  Wuppertal, Live Club Barmen
  • 22.02.2020  Hamburg, Große Freiheit 36 ZUSATZKONZERT
  • 27.03.2020  Görlitz, Landskron KULTurBRAUEREI
  • 28.03.2020  Potsdam, Waschhaus Arena
  • 03.04.2020  Leipzig, Täubchenthal
  • 04.04.2020  Leipzig, Täubchenthal

Tickets gibt es zu einem Preis ab 31.95 € unter knorkator-tickets.de, Ticketmaster, EVENTIM sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.