Nachdem im Herbst 2018 die Nordiren von THERAPY? bereits in Deutschland tourten und in neun Städten Halt machten, haben wir im kommenden Jahr erneut die Chance, diese Ausnahmeband der 90er Jahre in Hamburg, Köln, Aschaffenburg und München zu sehen.

 

THERAPY? – Gegründet 1989 in Nordirland. Eine Band, die mit 15 Studioalben bereits einiges an richtig guter Rockmusik hinterlassen hat und weiterhin abliefert. Ihre größten Erfolge feierte THERAPY? Mitte bis Ende der 90er Jahre. Am 21.09.2018 erschien ihr 15. Studioalbum „Cleave“ (Marshall Records). An die Veröffentlichung des Albums schloss sich die Europatour im vergangenen Jahr. In diesem Jahr feiern die vier Musiker aus Belfast ihr 30-jähriges Jubiläum und aus diesem Grund schenkt die Band ihren treuen Fans einem Nachschlag an Konzerten im März 2020. Erwarten dürfen wir Songs ihres aktuellen Albums, aber mit Sicherheit geht es auch auf eine Reise in die Vergangenheit und hier werden die  Klassiker `Screamager´, `Knives´, `Nowhere`, `Teethgrinder`oder aber `Diane´, natürlich nicht fehlen.

Freut Euch somit auf vier weitere THERAPY?-Konzerte! Und auch denjenigen, die THERAPY? bisher nicht kannten oder zumindest bisher noch nicht live erleben durften, sei gesagt: Geht hin! Es lohnt sich auf jeden Fall und danach seid Ihr lebenslänglich therapiert.

 

Hier für Euch nun die Deutschland-Termine der “So much for the 30 Year Plan” Tour in der Übersicht: 

  • 19.03.2020  Hamburg, Gruenspan 
  • 20.03.2020  Köln, Gebäude 9
  • 21.03.2020  München, Backstage Halle
  • 22.03.2020  Aschaffenburg, Colos-Saal

Tickets sind ab 28,80 EUR zzgl. Gebühren erhältlich bei EVENTIM sowie an allen bekannten offiziellen Vorverkaufsstellen.