Was macht man, wenn man die Möglichkeit bekommt, sich einen lang ersehnten Traum zu erfüllen? Richtig. Man macht es. So hat es Steffi Kröger nun also getan, sich einen Traum erfüllt, den sie wie viele andere Musikentusiasten schon lange hegte: ihr eigenes Festival. Das TRUE THRASH FEST HAMBURG erblickt dieses Jahr das Licht der Welt und verspricht schon beim ersten Mal ein Billing das jedem Thrashfan die Ohren klingeln und den Mund vor staunen offen stehen lassen sollte. Mit RAZOR (CAN), TOXIK (USA), EXCUSE (FIN), RIVERGE (JAPAN), AT WAR (USA) und BLOOD FEAST (USA) wurde hier ein Festivalbilling aufgerufen das es in sich hat. Und das ganze ohne jahrelange Planung. Steffi Kröger ist vielen Musikfans im Norden ein Begriff, sorgt sie doch seit 21 Jahren (!!!)  als “Gute Fee des Bierflusses” für immer feuchte Kehlen beim HEADBANGERS OPEN AIR und war auch schon im legendären HEADBANGERS BALLROOM in Hamburg für die Gäste unverzichtbar. Selbst im BAMBI GALORE ist sie für viele nicht mehr wegzudenken. Die Kontakte, die sie in den Jahren knüpfte, erlaubten es ihr in Rekordzeit sämtliche Zusagen der Bands in der Tasche zu haben. Sie selbst sagt, dass sie von der Geschwindigkeit des ganzen Bookings selbst überrascht war. Die Idee das TRUE THRASH FEST HAMBURG auf die Beine zu stellen, kam ihr beim Besuch des TRUE THRASH FEST in Osaka/Japan, das im letzten Jahr sein 10jähriges Jubiläum feierte und im Laufe der Jahre schon Größen der Musikszene wie EXCITER, SABBATH und TANKARD im Billing hatte. Nach einem kurzen Gespräch war es besiegelt und Miki, der Besitzer von Rock Stakk Records und Veranstalter des TTF Osaka, half Steffi mit Logos und Namen des Festivals und beim Booking asiatischer Bands, in diesem Fall RIVERGE aus Japan. 

Das besondere an diesem Festival werden die Gigs der einzelnen Bands sein. BLOOD FEAST spielen am Freitag den 22.11.2019 bei der Warm Up Party im Bambi Galore ein “Special Set” mit dem kompletten ersten Album “Kill for Pleasure” plus diverser Überraschungen und anderer Songs. FALSE PROPHETS werden ebenso ein komplettes “World Circus” – Set zum besten geben und auch mit weiteren Stücken und Überraschungen zu überzeugen wissen. Beide Bands werden damit über 90min Spielzeit haben. Dazu gesellen sich noch THRASHFIRE aus der Türkei. 

Und auch am Samstag, den 23.11. 2019, dem eigentlichen Festivaltag, gibt es Premieren: EXCUSE werden ihr Debüt auf deutschen Bühnen geben, RIVERGE sind zum ersten Mal in Europa zu Gast und TOXIC werden ein Special “Think this”-Set zum Besten geben. Übrigens ist es auch Steffi und einer Freundin zu verdanken, das BLOOD FEAST wieder unter ihrem ursprünglichen Namen auftreten.    

Wer also Lust auf eine ordentliche Packung Thrash Metal Deluxe hat, sollte sich diese beiden Termine gut einprägen:

23.11.2019   Kulturpalast Hamburg

22.11.2019   Warm Up Party im Bambi Galore Hamburg 

Tickets gibt es bei Hellion Records in Itzehoe, bei Remedy Records in Hamburg, in der Plattenkiste in Hamburg  sowie online auf der Seite des Kulturpalastes.

Ticketpreise: VVK 38,00 € / AK 40,00 €   /  Warm Up : VVK 15,00 € / AK 18,00 €